Samstag, 2. Juni 2012

Elfentorte

Begeistert von der Torte für meine Nichte, bat eine ehemalige Schulkollegin mich um eine Torte für den Geburtstag ihrer süßen Tochter. Um die Kindergartengruppe zu begeistern, und weil ich Torten ungern zweimal ganz gleich mache, habe ich die Regenbogenüberraschung um eine Elfe erweitert! Diesmal hatte die Torte aber keine weite Reise vor sich und daher habe ich sie mit einer Joghurtcreme gefüllt...


Trotz kleiner Schönheitsfehler, wie einem abgebrochenem Bein (deshalb sitzt der Schmetterling auf ihr - meine Operation hinterließ Narben...), war die Torte ein voller Erfog und ich mit meiner ersten Modellierung sehr zufrieden!

Kommentare:

  1. Hi, welche Farbe verwendest du als Hautfarbe? lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt musste ich erst mal nachdenken... ivory ist es gewesen!

      Löschen