Sonntag, 17. März 2013

Apfel-Streuselkuchen

Und weil ich nach den gestrigen Muffins auf einer Streusel-Welle schwimme, gibts heute noch Apfel-Streuselkuchen mit Vanillepudding... ;)
Das Rezept stammt von der chefkoch.de Website - immer wieder eine gute Quelle für Ideen!


Das Rezept:
125g Butter
1 Ei
50g Feinkristallzucker
25g Vollrohrzucker
1 Pkg Vanillezucker
1 TL Vanilleexktrakt
300g Universalmehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz

Der Belag:
1 Pkg Vanillepuddingpulver
400ml Vollmilch
3 EL Feinkristallzucker
4 große (säuerliche) Äpfel


Die Butter mit dem Ei, dem Zucker, Vanillezucker und Vanilleextrakt schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen und unter die Eimasse rühren. Mit dem Handmixer auf niedrigster Stufe zu feinen Streuseln verarbeiten.

Aus dem Puddingpulver, der Milch und dem Zucker den Pudding kochen und leicht abkühlen lassen. Die Äpfel schälen und würfeln.

Eine Tarteform (oder Springform) befetten und die Hälfte der Streusel darauf verteilen und gleichmäßig festdrücken damit ein ebenmäßiger Boden entsteht.
Den Pudding auf dem Streuselboden verstreichen und anschließend die Apfelstücke auf dem Pudding verteilen. Die zweite Hälfte der Streusel darüberstreuen.

Bei 160° Umluft (Backrohr vorheizen!) für ca. 50 Minuten backen.
Anschließend den Kuchen in der Form abkühlen lassen und nach Belieben mit geschlagenem Zimtobers servieren!

Kommentare:

  1. yummi, der klingt aber wieder toll!! Für Apfelkuchen kann ich gar nicht genug Rezepte haben!
    die werden hier immer gerne gegessen :-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke caro! ich liebe apfelkuchen auch - in allen denkbaren varianten... :)

      schönen wochenstart,
      tanja

      Löschen
  2. Ohhhhh, der sieht fantastisch aus.... da hätte ich jetzt auch gerne ein Stücken von zu meinem Tee!

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke michéle - ich hätte noch genug davon im kühlschrank! ;)

      lg,
      tanja

      Löschen
  3. Ich liebe dieses Zeug! :-p Zur Kaffeetafel wäre der genau der richtige! *yummi*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! ich liebe apfelkuchen auch - das erinnert mich immer an meine Kindheit! :)

      Löschen
  4. DU bist verantwortlich dafür, dass ich seit Ewigkeiten mal wieder backe, der Apfel Streuselkuchen hat es mir angetan und ist jetzt grad im Backofen :-) ich bin gespannt auf das Geschmackserlebnis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi petra,

      dafür bin ich aber seeeeehr gern verantwortlich! ich hoffe er schmeckt euch! :)

      lg in die schweiz,
      tanja

      Löschen