Sonntag, 31. März 2013

Kokoscreme mit Ananas

Wer genug hat von Ostern und dafür eine reife Ananas zuhause, der könnte wie ich im "frisch gekocht" Magazin wildern und eines der Rezepte ein wenig zweckentfremden... Bei uns gibt es heute eine Kokoscreme mit gedünsteten Ananasstückchen.


Das Rezept:
(für 4-6 Portionen)
50 Kokosraspel
30g Speisestärke
40g Feinkristallzucker
4 Eidotter
250ml Milch
250ml Kokosmilch

1 reife Ananas
1 EL Butter
1 EL Feinkristallzucker
2 EL Ahornsirup


Die Kokosraspel ohne Fett in einer Pfanne goldbraun anrösten und beiseite stellen. Die Eidotter mit der Speisestärke, dem Zucker und 2-3 EL Milch glatt rühren.
Die restliche Milch mit der Kokosmilch aufkochen und unter ständigem rühren das Eidottergemisch mit dem Schneebesen unterrühren (den Herd dafür ganz zurückdrehen, damit die Creme nicht klumpig wird). Die Creme nochmals aufkochen lassen und danach die Kokosraspel unterrühren und etwas abkühlen lassen.

Die Creme in geeignete Gläser füllen, abdecken und vollständig auskühlen lassen.

Vor dem Servieren die Ananas in kleine Stückchen schneiden (wir haben einen Ananasschneider, der sich sehr bewährt dafür). Den frischen Ananassaft der dabei ausläuft auffangen und mit der Butter, dem Zucker und dem Ahornsirup aufkochen bis die Flüssigkeit etwas Farbe bekommt. Die Ananasstücke darin weichdünsten - je reifer die Frucht, desto kürzer braucht man dafür.

Die Früchte dann über der Creme verteilen und genießen! Die Ananas kann man natürlich nach Belieben durch Äpfel oder Birnen ersetzen... Oder wenn dann Himbeerzeit ist, würden auch diese hervorragend passen!

Übrigens gibts Sweet & Nuts auch auf Facebook: www.facebook.com/sweetandnuts

Kommentare:

  1. Hallo und noch frohe Ostern für dich und deine Familie...
    Das Rezept muss ich mir auf jedenfall merken,das sieht sehr lecker aus.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke moni - auch dir und deinen lieben noch frohe ostern! :-)

      achtung bei der creme - wer kokos mag ist damit suchtgefährdet! ;-)
      lg, tanja

      Löschen