Mittwoch, 25. Juni 2014

Zitronen Buttermilch Eis

Auch wenn die erste Hitzewelle bereits vorbei und der Sommer derzeit ausgesprochen angenehm temperiert ist, ist es mehr als warm genug um Eis zu essen. Gut, ich gehöre zu jenen, die auch im Winter gerne Eis essen - aber für alle die gerade jetzt Lust darauf haben, ist dieses Rezept aus dem Sweet Paul Magazin vielleicht genau das Richtige! Einfach und zitronig frisch!


Das Rezept:
1 Becher Schlagobers
1 Becher Vollmilch
1 Becher Buttermilch
3/4 Becher feiner Zucker
2 ungespritzte Biozitronen
ev. 1 TL Zitronensäure


https://drive.google.com/file/d/0B_qoZkWYHqXMVGlVOWVVRFVxUDA/edit?usp=sharingDie Zitronen heiß waschen, Zitronen für den Abrieb gut trocknen. Das Schlagobers leicht schlagen (nicht zu steif), Zitronenabrieb, Vollmilch und Buttermilch gemeinsam mit dem Zucker kurz unterrühren. Zuletzt noch die Zitronen auspressen und den Zitronensaft hinzufügen.
Wirklich nur kurz rühren und dann kosten - es muss "nach mehr" schmecken als man sich das Eis wünscht, denn gefrorenes schmeckt weniger intensiv. Also etwas zu süß und einen Hauch zu zitronig ist genau richtig!
Die Masse in ein geeignetes Gefäß (mit Deckel) füllen und in den Tiefkühler stellen. Nach 2 Stunden gut durchrühren. Nach weiteren 2h wieder gut durchrühren - am Besten mit dem Stabmixer durchgehen um zu große Eiskristalle zu verhindern. Danach das Ganze stündlich wiederholen bis das Eis dafür zu fest ist.

Vor dem Servieren für 15-30 Minuten im Kühlschrank lagern damit es die richtige Konsistenz hat. Nach Belieben mit Zitronenzesten dekorieren!

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    wie lecker! Ich mag alles mit Zitrone und werde Dein Eis auf jeden Fall mal ausprobieren!!! Und ich LIEBE Deinen Header (Katze und Titel!:-))) So klasse!)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi diana,
      vielen dank für das kompliment! und viel spaß beim nachfrieren! ;-)
      lg,
      tanja

      Löschen
  2. Hallo Tanja,

    das Eis ist genau das was ich noch für die Grillparty als Nachspeise gesucht habe :-).

    Alles Liebe
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, schön! ich hoffe sie kommt gut an und schmeckt euch so gut wie mir!
      lg, tanja

      Löschen